Kontakt

DIE LINKE. Dinslaken

Geschäftsstelle:

Friedrich-Ebert-Straße 46
46535 Dinslaken
Fon: 02064 / 77 57 376
Fax: 02064 / 77 57 378
Mail


Öffnungszeiten:
Mo 09:30 - 14:00
(Bürgersprechstunde)
Di  11:00 - 15:00
Mi  10:00 - 14:00
Do 10:00 - 18:00
Fr  10:00 - 14:00

 

Willkommen im Pressearchiv

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

hier im Pressearchiv finden Sie alle publizierten Presseartikel- und Veröffentlichungen des Stadtverbandes DIE LINKE. Dinslaken. Zudem veröffentlichen wir hier an dieser Stelle auch alle Beiträge die von den Tageszeitungen nicht abgedruckt wurden.

Da wir Transparenz in allen Bereichen der kommunalen Geschehnisse fordern, haben Sie hier die Möglichkeit unsere Pressemitteilungen nachzuverfolgen.

Am rechten Seitenrand einfach auf die Überschrift klicken und den jeweiligen Artikel lesen.

23. Februar 2015 DIE LINKE. Kreisverband Wesel

LINKE gestärkt ins Jahr 2015

DIE LINKE. Kreis Wesel hat ihren Kreisparteitag am 21.02.15 erfolgreich veranstaltet. Der Haushalt der Partei wurde einstimmig beschlossen. Kampagnen für Bürgernähe sind geplant. Mehr...

 
19. Februar 2015 DIE LINKE. im Kreistag Wesel

Vereint für Schulsozialarbeit

DIE LINKE begrüßt, dass sich auch die SPD im Kreistag Wesel für den Erhalt der Schulsozialarbeit einsetzen will. Sie empfiehlt, den Antrag der Linken zum gleichen Thema vom 19. Januar nochmal mit in ihre Beratungen zu nehmen. Mehr...

 
18. Februar 2015 Linksfraktion Dinslaken

DIE LINKE. fordert Verkehrsplan für Berufsschulcampus Moers

Die Planung für den Verkehr zum Berufsschulcampus Moers ist unzureichend, stimmt DIE LINKE der Stellungnahme der FDP/VWG zu. Der Verweis der Verwaltung auf den öffentlichen Nahverkehr sei zwar nicht grundsätzlich falsch. Das Nahverkehrsnetz sei aber nach aktuellem Stand nicht in der Lage, diese Funktion zu übernehmen. Mehr...

 
10. Februar 2015 Linksfraktion Dinslaken

Linksfraktion beantragt Überarbeitung der Ehrenamtskarte

Die Ehrenamtskarte ist in Dinslaken ein gern genutztes Instrument, um die Arbeit der vielen ehrenamtlichen Kräfte zu belohnen. Wir beantragen die Gültigkeit dieser Karte zu erweitern. Mehr...

 
9. Februar 2015 Linksfraktion Dinslaken

Erhöhung der Aufsichtsratsvergütungen einkassiert!

Die Fraktion DIE LINKE begrüßt die Umkehr von CDU und SPD, die Erhöhung der Aufsichtsratsvergütungen zurücknehmen zu wollen. Der Pressemitteilung der beiden Fraktionen ist anzumerken, dass der Stadtrat im Dezember den Beschluss für eine Erhöhung gefasst hatte. Die Fraktionen können den Beschluss gar nicht zurücknehmen, sondern müssen einen neuen... Mehr...

 
6. Februar 2015 Linksfraktion Dinslaken

Linksfraktion stellt Anfrage zur Feinstaubbelastung in Dinslaken

Vor vier Jahren kochte das Thema auf und schlug hohe Wellen. Mittlerweile ist es in den Hintergrund gerückt und deshalb Grund für uns nachzuhaken, ob sich die Situation verändert hat. Mehr...

 
6. Februar 2015 Linksfraktion Dinslaken

DIE LINKE Dinslaken erkundigt sich nach dem Erfolg der Wirtschaftsförderung

Bürgermeister Dr. Heidinger trat mit dem Wahlversprechen an, dass er tausende Jobs in Dinslaken schaffen wird. Was ist von diesem Versprechen in die Tat umgesetzt worden? Mehr...

 
5. Februar 2015 Linksfraktion Dinslaken

Linksfraktion fordert Erhöhung der KITA-Gebühren für Vielverdiener

Ab einem jährlichen Einkommen der Eltern von über 72.000€ steigen die Beiträge zur Betreuung der Kinder nicht mehr. Diesen Zustand halten wir für unangemessen, weil diese Form der Finanzierung sozial ungerecht ist. Mehr...

 
5. Februar 2015 Linksfraktion Dinslaken

Linksfraktion macht sich für den Datenschutz von ALG2 Empfängern stark

Unsere Fraktion erreichten in den vergangenen Woche verschiedene Beschwerden darüber, dass das Jobcenter Briefumschläge mit seinem Logo verschickt. Dadurch fühlen sich die Betroffenen in Ihren Datenschutzrechten beeinträchtigt und deshalb hat die Fraktion DIE LINKE Dinslaken den Datenschutzbeauftragten des Jobcenters informiert. Mehr...

 
4. Februar 2015 Linksfraktion Dinslaken

Linksfraktion überprüft Qualität des Schulessens

In den letzten Wochen wurde medial über die mangelnde Qualität des Schulessens berichtet. Dies nahm unsere Fraktion zum Anlass, um ein Meinungsbild der Schülervertretungen in Dinslaken zu diesem Thema einzuholen. Mehr...