Kontakt

DIE LINKE. Dinslaken

Geschäftsstelle:

Friedrich-Ebert-Straße 46
46535 Dinslaken
Fon: 02064 / 77 57 376
Fax: 02064 / 77 57 378
Mail


Öffnungszeiten:
Mo 09:30 - 14:00
(Bürgersprechstunde)
Di  11:00 - 15:00
Mi  10:00 - 14:00
Do 10:00 - 18:00
Fr  10:00 - 14:00

 

Willkommen im Pressearchiv

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

hier im Pressearchiv finden Sie alle publizierten Presseartikel- und Veröffentlichungen des Stadtverbandes DIE LINKE. Dinslaken. Zudem veröffentlichen wir hier an dieser Stelle auch alle Beiträge die von den Tageszeitungen nicht abgedruckt wurden.

Da wir Transparenz in allen Bereichen der kommunalen Geschehnisse fordern, haben Sie hier die Möglichkeit unsere Pressemitteilungen nachzuverfolgen.

Am rechten Seitenrand einfach auf die Überschrift klicken und den jeweiligen Artikel lesen.

26. Juni 2015 DIE LINKE. im Kreistag Wesel

Kreistag einstimmig in Sachen Betuwe

Am Donnerstag hat sich der Kreistag Wesel einstimmig für ein verstärktes Engagement des Kreises in Sachen Betuwe ausgesprochen. Der Kreis soll sich mit dem gesammelten Gewicht seiner Kommunen und gemeinsam mit der Stadt Duisburg und dem Kreis Kleve für besseren Katastrophenschutz einsetzen. Zusätzlich wird der Kreis die Möglichkeit einer Klage auf... Mehr...

 
26. Juni 2015 DIE LINKE. im Kreistag Wesel

Weiter kein Live-Stream aus dem Kreistag Wesel

Der Kreistag Wesel hat die Übertragung von Kreistagssitzungen ins Internet abgelehnt. Die Bürger des Kreises Wesel müssen damit weiterhin zur Arbeitszeit ins Kreishaus fahren, wenn sie den oft stundenlangen Beratungen folgen möchten. DIE LINKE, die den Live-Stream beantragt hatte, sieht bei den übrigen Fraktionen dahinter ein Demokratieverständnis... Mehr...

 
26. Juni 2015 Linksfraktion Dinslaken

Jugend-Din-Tage fallen dieses Jahr ins Wasser

Ein totales Durcheinander und fehlende Koordination sind u. a. verantwortlich für den Ausfall der Jugend-Din-Tage. erklärt hierzu der kulturpolitische Sprecher der Fraktion, Ralf Bühnen: Mehr...

 
11. Juni 2015 Fraktion DIE LINKE. im Kreistag Wesel

Würde bewahren – Hartz IV Sanktionen aussetzen

DIE LINKE fordert ein Aussetzen der Sanktionspraxis gegenüber Empfängern von ALG II (Hartz IV). Dazu hat sie einen Dringlichkeitsantrag für die kommende Kreistagssitzung eingereicht. Anlass ist das Urteil des Sozialgerichtes Gotha, das die Verfassungsmäßigkeit der Sanktionspraxis angezweifelt hatte. Mehr...