Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Willkommen im Pressearchiv

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

hier im Pressearchiv finden Sie alle publizierten Presseartikel- und Veröffentlichungen des Stadtverbandes DIE LINKE. Dinslaken. Zudem veröffentlichen wir hier an dieser Stelle auch alle Beiträge die von den Tageszeitungen nicht abgedruckt wurden.

Da wir Transparenz in allen Bereichen der kommunalen Geschehnisse fordern, haben Sie hier die Möglichkeit unsere Pressemitteilungen nachzuverfolgen.

Am rechten Seitenrand einfach auf die Überschrift klicken und den jeweiligen Artikel lesen.


DIE LINKE. Dinslaken

Spiel mit dem Feuer Linke fordern CDU, FDP und Landrat Ingo Brohl (CDU) zum sofortigen Handeln auf

Die NRZ berichtete online am 26.04.2021, dass ein Antrag der Stadt Dinslaken auf Schließung aller Schulen vom Land NRW mit dem Hinweis abgelehnt wurde, dass nicht der hohe Inzidenzwert im Stadtgebiet Dinslaken, sondern vielmehr der niedrigere Wert für das Kreisgebiet Wesel für die Entscheidung zur Einstellung des Schulbetriebs entscheidend sei. ... Weiterlesen


DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel

Linie 903: LINKE tritt weiterhin für Finanzierung durch den Kreis Wesel ein

Der Kreis Wesel soll auf eine gesonderte Umlage in Höhe von 500.000 Euro für die Straßenbahnlinie 903, die von Dinslaken nach Duisburg führt, verzichten, fordert DIE LINKE. Weiterlesen


DIE LINKE. Dinslaken

LINKE will Wagner wagen - Dinslakener soll für DIE LINKE in den Bundestag

Auf der unter strengsten Hygienebedingungen durchgeführten Wahlversammlung der Dinslakener und Oberhausener Linken am 25.02.2021 wurde der 40jährige Sascha H. Wagner von den anwesenden Mitgliedern einstimmig als Direktkandidat für den Bundestagswahlkreis 117 (Oberhausen - Wesel III) aufgestellt. Weiterlesen


DIE LINKE. Dinslaken

Schulcomputer beantragen - Bildung eine Frage des Geldes? (Kopie 1)

Die Ausstattung der Kinder und Jugendlichen mit digitalen Endgeräten ist die Voraussetzung für ihre schulische und gesellschaftliche Teilhabe im Bildungsbereich. Weiterlesen


DIE LINKE. Dinslaken

27. Januar - Internationaler Holocaust Gedenktag

Am heutigen 27. Januar 2021 jährt sich zum 76. Mal die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau durch die Rote Armee. Nicht nur an diesem Tag gilt es, der unfassbar vielen Opfer der Verbrechen und Gräueltaten des Naziregimes zu gedenken. Weiterlesen


DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel; Linksfraktion Dinslaken

Zechenwerkstatt Lohberg: LINKE fragt Denkmalschutz-Aufsicht an

Jahrzehntelange Untätigkeit werfen die Fraktionen der LINKEN im Weseler Kreistag und im Dinslakener Stadtrat den Denkmalschutzbehörden im Zusammenhang mit der denkmalgeschützten und mittlerweile zur „Schrottimmobilie“ verkommenen ehemaligen Zechenwerkstatt der Dinslakener Zeche Lohberg vor. „Die Sanierungskosten für die Außenhülle des Gebäudes... Weiterlesen


DIE LINKE. Dinslaken

Finger weg von der Sonntagsruhe!

Die Linke ist befremdet über die Aussagen der CDU zur Klage der Gewerkschaft ver.di In der NRZ vom 08.10.2020 kritisiert der Fraktionsvorsitzende der CDU, Heinz Wansing, die Gewerkschaft ver.di, welche gegen die Öffnung der Geschäfte am Sonntag, den 11.10.2020, in Dinslaken, erfolgreich geklagt hatte. Weiterlesen


Linksfraktion Dinslaken

Die Linksfraktion stellt sich vor!

Am 21.09.2020 haben sich die vier gewählten Ratsmitglieder der Partei Die Linke zur Fraktion zusammengeschlossen. Der Vorstand der Linksfraktion besteht aus dem Fraktionsvorsitzenden, Gerd Baßfeld, seinem Stellvertreter, Dieter Holthaus, der 24-jährige Louisa Zühlke als jüngste Stadtverordnete im Dinslakener Rat und Jasmin Waldes, Ratsfrau und... Weiterlesen


DIE LINKE. Dinslaken

Die Partei DIE LINKE lehnt einen Logistikpark in Barmingholten ab

Besonders unter den Bedingungen der Klimakatastrophe und der zunehmenden Erderhitzung müssen die Städte, so auch Dinslaken, lebenswert bleiben. Dazu gehört der Erhalt von mehr Freiflächen, die für die Verbesserung der Luftverhältnisse unerlässlich sind. „Deshalb müssen der Flächenverbrauch und deren Versiegelung gestoppt werden. Das muss das... Weiterlesen


DIE LINKE. Dinslaken

LINKE: Wir haben in Dinslaken Platz für Geflüchtete aus Moria

DIE LINKE in Dinslaken fordert die Aufnahme von Geflüchteten aus dem in der vergangenen Nacht abgebrannten Lager Moria in Griechenland. Jasmin Waldes, sozialpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Dinslakener Stadtrat, weist darauf hin, dass der Stadtrat Dinslaken zum „sicheren Hafen“ erklärt habe. Weiterlesen