Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Willkommen im Pressearchiv

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

hier im Pressearchiv finden Sie alle publizierten Presseartikel- und Veröffentlichungen des Stadtverbandes DIE LINKE. Dinslaken. Zudem veröffentlichen wir hier an dieser Stelle auch alle Beiträge die von den Tageszeitungen nicht abgedruckt wurden.

Da wir Transparenz in allen Bereichen der kommunalen Geschehnisse fordern, haben Sie hier die Möglichkeit unsere Pressemitteilungen nachzuverfolgen.

Am rechten Seitenrand einfach auf die Überschrift klicken und den jeweiligen Artikel lesen.


DIE LINKE. Dinslaken

Finger weg von der Sonntagsruhe!

Die Linke ist befremdet über die Aussagen der CDU zur Klage der Gewerkschaft ver.di In der NRZ vom 08.10.2020 kritisiert der Fraktionsvorsitzende der CDU, Heinz Wansing, die Gewerkschaft ver.di, welche gegen die Öffnung der Geschäfte am Sonntag, den 11.10.2020, in Dinslaken, erfolgreich geklagt hatte. Weiterlesen


Linksfraktion Dinslaken

Die Linksfraktion stellt sich vor!

Am 21.09.2020 haben sich die vier gewählten Ratsmitglieder der Partei Die Linke zur Fraktion zusammengeschlossen. Der Vorstand der Linksfraktion besteht aus dem Fraktionsvorsitzenden, Gerd Baßfeld, seinem Stellvertreter, Dieter Holthaus, der 24-jährige Louisa Zühlke als jüngste Stadtverordnete im Dinslakener Rat und Jasmin Waldes, Ratsfrau und... Weiterlesen


DIE LINKE. Dinslaken

Die Partei DIE LINKE lehnt einen Logistikpark in Barmingholten ab

Besonders unter den Bedingungen der Klimakatastrophe und der zunehmenden Erderhitzung müssen die Städte, so auch Dinslaken, lebenswert bleiben. Dazu gehört der Erhalt von mehr Freiflächen, die für die Verbesserung der Luftverhältnisse unerlässlich sind. „Deshalb müssen der Flächenverbrauch und deren Versiegelung gestoppt werden. Das muss das... Weiterlesen


DIE LINKE. Dinslaken

LINKE: Wir haben in Dinslaken Platz für Geflüchtete aus Moria

DIE LINKE in Dinslaken fordert die Aufnahme von Geflüchteten aus dem in der vergangenen Nacht abgebrannten Lager Moria in Griechenland. Jasmin Waldes, sozialpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Dinslakener Stadtrat, weist darauf hin, dass der Stadtrat Dinslaken zum „sicheren Hafen“ erklärt habe. Weiterlesen


DIE LINKE. Dinslaken

Für Geschlechtergerechtigkeit steht die Ratskandidatin der Partei Die Linke, Louisa Zühlke

„Die Reservelisten der bürgerlichen Parteien sind dermaßen männerdominiert, dass es dringend ein Parité-Gesetz für Kommunalwahlen geben muss“, meint die LINKEN-Ratskandidatin Louisa Zühlke. Weiterlesen


DIE LINKE. Dinslaken

Linke lehnen Logistikpark in Barmingholthen ab!

Die Partei Die Linke lehnt einen Logistikpark in Barmingholten ab. Weiterlesen


DIE LINKE. Dinslaken

LINKEN-Aktion auf dem Neutorplatz für bezahlbaren Wohnungsbau

Für eine Änderung der Dinslakener Wohnungspolitik tritt DIE LINKE ein: Am Samstag findet dazu eine Aktion statt. Weiterlesen


DIE LINKE. Kreisverband Wesel

Sahra Wagenknecht kommt am 8. September nach Dinslaken

Die LINKEN-Bundestagsabgeordnete Sahra Wagenknecht unterstützt DIE LINKE im Kreis Wesel im Kommunalwahlkampf und tritt am Dienstag, 8. September, auf dem Neutorplatz in Dinslaken auf. Um 15 Uhr startet die Open-Air-Veranstaltung mit einer Talkrunde der Bürgermeisterkandidat*innen der LINKEN Barbara Wagner (Wesel), Sidney Lewandowski... Weiterlesen


Linksfraktion Dinslaken

Man muss nicht nur wollen, sondern auch können ...

Gerd Baßfeld, Fraktionsvorsitzender der Partei DIE LINKE ist erschüttert über das fortgesetzte Verhalten des Bürgermeisters, Dr. Michael Heidinger. Der sachkundige Bürger der Linksfraktion, Dieter Holthaus erhält nach wie vor keine barrierefreien Sitzungsunterlagen. Er kann sich nicht auf die Ausschusstermine des Rates der Stadt Dinslaken... Weiterlesen


Linksfraktion Dinslaken

Linke fordern ein Konzept für die Belebung der Altstadt mit Straßenmusik Kreativität statt nichts geht mehr….

Die Partei Die Linke ist keinesfalls mit der Entscheidung der Stadt Dinslakens einverstanden, die Auftrittsmöglichkeiten von Straßenmusikern zur Belebung der Altstadt ablehnt. „Wir erklären uns solidarisch mit Dinslakens Musikschaffenden, denn auch in Zeiten von Corona muss es möglich sein, Bürger*Innen weiterhin ein kulturelles Angebot zu bieten“,... Weiterlesen