Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel

Straßenbahn 903 nicht nur in Wahlkampfzeiten unterstützen!

„Die heutige Aktion der Dinslakener Grünen versetzt mich wirklich in Erstaunen“, so Sascha H. Wagner, Landratskandidat und Fraktionsvorsitzender der LINKEN im Kreistag Wesel. Es wäre schön gewesen, die Grünen hätten auf Kreisebene seinerzeit ebenfalls für die Weiterfinanzierung der Straßenbahnlinie 903 gestimmt und unserem Antrag zugestimmt. Damals haben sich in der entscheidenden Abstimmung nur die DIE LINKE und die SPD (im letzten Moment) für eine Weiterfinanzierung der Linie 903 eingesetzt.

„Jetzt macht es sich in Wahlkampfzeiten besonders gut, wenn der Stadtratskandidat der Grünen Dinslaken, Niklas Graf, in sozialen Netzwerken erklärt wie wichtig die Finanzierung sei und aus diesem Anlass sogar den Vorsitzenden der grünen Landtagsfraktion zu einer Fahrt mit dem Wahlkampfobjekt der Begierde einlädt. Als Mitglied der Gesamtfraktion der Kreisgrünen hätte Graf doch lieber seine Fraktionskolleg*innen aus dem Kreishaus einladen können - diese Aktion ist blanker Hohn“, so Wagner.

Im neuen Wahlprogramm der Kreisgrünen findet sich leider kein einziger Spiegelstrich zum Erhalt der Straßenbahnlinie 903. In Wahlkämpfen kann man da gut Position beziehen. Entscheidend ist was nach der Wahl raus kommt. Hier wird DIE LINKE die Grünen im Kreis beim Wort nehmen und braucht dazu keine Schönwetterfahrt mit Halbprominenz.