Kontakt

DIE LINKE. Dinslaken

Geschäftsstelle:

Friedrich-Ebert-Straße 46
46535 Dinslaken
Fon: 02064 / 77 57 376
Fax: 02064 / 77 57 378
Mail info(at)die-linke-dinslaken.de


Öffnungszeiten:
Mo 09:30 - 14:00
(Bürgersprechstunde)
Di  11:00 - 15:00
Mi  10:00 - 14:00
Do 10:00 - 18:00
Fr  10:00 - 14:00


Sozialberatung
jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat
von 15:00 - 17:00 Uhr
Termine nach telefonischer Vereinbarung
oder direkter Vorsprache möglich.

Linksfraktion

DIE LINKE. 
Fraktion im Rat der Stadt Dinslaken

Fraktionsgeschäftsstelle:

Friedrich-Ebert-Straße 46
46535 Dinslaken
Fon: 02064 / 77 57 373
Fax: 02064 / 77 57 374
Mail linksfraktion(at)die-linke-dinslaken.de

Der aktuelle Sozialkompass zum Download:

Themenseite Flüchtlingspolitik

Willkommen bei der LINKEN in Dinslaken

„Die NRW-LINKE ist mit ihrem Bundestagswahlergebnis zufrieden. Wir sind von nun an mit einer zwölfköpfigen Landesgruppe im Bundestag vertreten. Ohne den engagierten Wahlkampf unserer Mitglieder und Sympathisanten, aber auch der Unterstützung unserer Wählerinnen und Wähler, wäre dies nicht möglich gewesen. Dafür ein herzliches Dankeschön!“, erklärt Sascha H. Wagner, Landesgeschäftsführer der NRW-LINKEN und deren Wahlkampfleiter. WEITERLESEN

Aktuelles aus Dinslaken
Aktuelle Pressemitteilungen
15. September 2017 DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel

DIE LINKE Fraktion im Kreistag Wesel für umlagefinanzierten ÖPNV

Mit einem Plädoyer für einen Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs hat sich DIE LINKE Fraktion im Kreistag in die Diskussion zum Nahverkehrsplan in der Stadt Wesel eingemischt. Man müsse sich doch fragen, warum die Nutzerzahlen in Wesel zurückgehen, während sie im ganzen VRR Gebiet steigen. Besonders die Verzahnung der verschiedenen Verkehrsmittel... Mehr...

 
15. August 2017 DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel

Kreishaushalt: LINKE fordert Bekenntnis zum Kreis

Die Linke im Kreistag begrüßt die Genehmigung des Kreishaushaltes durch die Bezirksregierung, ist aber der Auffassung, dass die daran geknüpften Ermahnungen an der Realität vorbei gehen. Mehr...

 
7. August 2017 DIE LINKE Dinslaken

Gegen die Postschließung in Dinslaken

Postschließung wegen Krankheitsfällen heißt im Klartext Postschließung wegen Personalabbau und der hat seine Ursache in der Privatisierung der Post, sagt DIE LINKE Dinslaken. Der Stadtverband fordert die Einhaltung der Öffnungszeiten. Mit dabei: Direktkandidat Gerd Baßfeld. Mehr...

 
30. Juni 2017 Linksfraktion Dinslaken

DIE LINKE hält Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht für antidemokratisch und kontraproduktiv

Der Ansatz, Ehrenamtlichkeit durch allgemeine Dienstpflicht zu ersetzen, oder gar, dadurch die Bereitschaft zum Ehrenamt gleichsam anzufeuern, spricht nicht nur demokratischen Prinzipien Hohn, sondern ist darüber hinaus auch völlig untauglich. Mehr...

 
28. Juni 2017 Niema Movassat, MdB

Historische Chance bei der Abstimmung über die Ehe für alle im Bundestag nutzen

„LINKS wirkt! Und nicht zum ersten Mal“, erklärt Niema Movassat, Dinslakener Bundestagsabgeordneter (DIE LINKE), mit Blick auf die für Freitag vorgesehene Abstimmung über die „Ehe für alle“ im Deutschen Bundestag. „Wir als Linksfraktion wurden nie müde, immer wieder die Große Koalition aufzufordern, endlich die Beratung und Abstimmung der Anträge... Mehr...